Neustadt-Süd

Herzlich willkommen im SeniorenNetzwerk Neustadt-Süd.

Die Neustadt-Süd gehört in jedem Fall zu den beliebtesten Stadtteilen Kölns mit einem ganz eigenen Charme.  Nicht nur im Hochsommer treffen sich Bewohner*innen und Besucher*innen in den vielen gemütlichen Cafés und Biergärten.

Ganz unterschiedliche Veedel sind hier zu Hause wie beispielsweise die Südstadt, das Kwartier Lateng und das Belgische Viertel.

Die „Südstadt“ liegt zwischen der Vorgebirgsstraße und dem Rheinufer und ist der südlichste dieser Viertel. Hier befindet sich der Volksgarten, ein gut besuchter Treffpunkt  für Jung und Alt.

Im „Kwartier Lateng“ rund um den Rathenauplatz und entlang der Zülpicher Straße verkehren viele Studierende, denn das Gelände der Kölner Universität schließt unmittelbar an.  Der Rathenauplatz ist ein beliebter Anziehungspunkt für alle Altersgruppen, insbesondere in der wärmeren Jahreszeit.

Das  „Belgische Viertel“ mit dem Aachener Weiher beherbergt zahlreiche kulturelle Einrichtungen wie das Museum für Ostasiatische Kunst sowie kleine Theaterbühnen, die nicht in städtischer Trägerschaft stehen. Der Aachener Weiher liegt im Inneren Grüngürtel und dient vielen Kölnerinnen und Kölnern als Ruheoase.

 Und in diesem vielfältigen Stadtteil wird ein SeniorenNetzwerk entstehen.

Wenn Sie hier in der Neustadt-Süd wohnen, sind Sie herzlich eingeladen, beim  Aufbau des SeniorenNetzwerks  mit Ihren Erfahrungen und Ideen mitzuwirken.

Jeder Anfang ist etwas ganz Besonderes…..

Was wünschen Sie sich für Ihren Stadtteil? Wir schauen gemeinsam, welche Aktivitäten und Angebote schon vorhanden sind, welche noch ausgebaut und was neu aufgebaut werden kann.  Probieren Sie aus, was Ihnen Spaß macht, zusammen mit anderen Menschen.

Sind Sie neugierig geworden?  Melden Sie sich gerne. Ich freue mich.

 „Wer etwas beginnt, glaubt an ein Ergebnis.“
(Kurt Haberstich)

Aktivitäten und Angebote des SeniorenNetzwerks Neustadt-Süd

Herzliche Einladung zum  Offenen Treff „Bin dabei“ 
im Pfarrsaal Herz Jesu, Hochstadenstraße 33, 50674 Köln (Nähe Zülpicher Platz).

Der Offene Treff „Bin dabei“ findet jeden letzten Montag im Monat statt und ist eine Ideenschmiede für Menschen aus dem Veedel, die beim Aufbau des SeniorenNetzwerks Neustadt-Süd mitwirken möchten.
Was wünschen Sie sich für Ihren Stadtteil? Wir schauen gemeinsam, welche Aktivitäten und Angebote unter den jetzigen Bedingungen möglich sind.

Wegen der Hygiene- und Abstandsregeln gibt es leider nur ein begrenztes Platzangebot. Deshalb bitte ich Sie herzlich, sich vorher telefonisch anzumelden (Tel. 0221-93190 32).

Knüpfen Sie mit beim Aufbau des SeniorenNetzwerks Neustadt-Süd!