Neu-Ehrenfeld

Herzlich willkommen im SeniorenNetzwerk Neu-Ehrenfeld!

Neu-Ehrenfeld gehört zum Stadtbezirk Ehrenfeld und grenzt im Süden an den gleichnamigen Stadtteil, im Nordwesten an Ossendorf sowie im Osten und Südosten an die Stadtteile Bilderstöckchen und Neustadt-Nord. Das im Westen Kölns liegende Viertel wurde 1888 der Stadt eingemeindet und darf sich seit 1954 offiziell Neu-Ehrenfeld nennen.

In Neu-Ehrenfeld leben rund 24.400 Menschen, damit ist dieser Stadtteil einer der bevölkerungsreichsten von ganz Köln. 20 % der Einwohner*innen sind 60 Jahre und älter.

Seit Februar 2019 wird in Neu-Ehrenfeld ein SeniorenNetzwerk aufgebaut, um Senior*innen aus dem Stadtteil miteinander in Kontakt zu bringen und ihnen die Möglichkeit zu geben, für sich und andere aktiv zu werden. Neu-Ehrenfeld bietet bereits jetzt vielfältige Angebote für Menschen jeglichen Alters – ich lade Sie ein, mit dem SeniorenNetzwerk Bestehendes zu verknüpfen, aber auch neue Projekte und Angebote zu initiieren und so den Stadtteil noch seniorenfreundlicher und lebenswerter zu machen!

Vielleicht möchten auch Sie sich engagieren und Ihre Ideen einbringen? Dann besuchen Sie doch gerne den monatlich stattfindenden Offenen Treff und bringen mit Gleichgesinnten die Netzwerkidee voran. Aber auch bei offenen Fragen oder reiner Neugier schauen Sie gerne einfach mal vorbei. Ich freue mich auf Sie!

Folgende Angebote finden bereits im SeniorenNetzwerk Neu-Ehrenfeld statt:

Offener Treff
Informieren Sie sich bei einem gemütlichen Kaffee, was in Ihrem Stadtteil angeboten wird, bringen Sie Ihre eigenen Ideen und Wünsche ein und gestalten Sie Angebote aktiv mit! Wir freuen uns auf Sie!

Der Offene Treff findet statt an jedem letzten Freitag im Monat, von 10.00-11.30 Uhr, im Wohncafé Nebenan (Vastersstraße 2, 50825 Köln, Haltestelle Iltisstraße). Kommen Sie bei Interesse einfach vorbei! Die nächsten Termine sind: 28.02., 27.03., 24.04., 29.05., 26.06.2020

Spielerunde
Sie spielen gerne die verschiedensten Gesellschaftsspiele, aber sind noch auf der Suche nach Mitspielern? Ob für Rummycub, Doppelkopf oder Kniffel – bei unserer offenen Spielerunde finden sich die passenden Spielpartner. Schauen Sie gerne mal vorbei! Die Spielerunde findet statt an jedem dritten Donnerstag im Monat (außen an Weiberfastnacht und Feiertagen), von 10.00-12.00 Uhr, im Pavillon des Theo-Burauen-Haus (Peter-Bauer-Straße 2, 50823 Köln, Haltestelle Gutenbergstraße). Die nächsten Termine sind: 19.03., 16.04., 18.06., 16.07., 20.08.2020

Nachbarschaftscafé
Jeden 1. und 3. Montag im Monat treffen wir uns von 15.00-17.00 Uhr zum Kaffeeklatsch. Wir freuen uns über jede Nachbarin und jeden Nachbar! Für Kaffee, Tee und Kuchen ist gesorgt. Das Café findet in Kooperation mit der Quartiersarbeit Neu-Ehrenfeld statt, im Café Thea des Theo-Burauen-Haus (Peter-Bauer-Straße 2, 50823 Köln, Haltestelle Gutenbergstraße). Die nächsten Termine sind: 17.02., 02.03., 16.03., 06.04., 20.04., 04.05., 18.05.2020

Kochkurs „Gemeinsam schmeckts besser“
Wir kochen unter fachkundiger Anleitung leckere 2-Gang-Menüs, die anschließend gemeinsam genossen werden. Der Kochkurs findet einmal im Monat donnerstags statt, von 18.30-21.00 Uhr, im Pavillon des Theo-Burauen-Haus (Peter-Bauer-Straße 2, 50823 Köln, Haltestelle Gutenbergstraße) und wird in Kooperation mit der Quartiersarbeit Neu-Ehrenfeld organisiert. Es wird ein Unkostenbeitrag von 5€ p.P. erhoben. Für die bessere Planung des Einkaufs bitten wir um vorherige Anmeldung. Die nächsten Termin sind: 12.03., 23.04., 28.05.2020