Buchheim

Willkommen im SeniorenNetzwerk Buchheim

Das NeniorenNetzwerk (SNW) Buchheim ist eine von mehreren sozialen Einrichtungen im Statteil, der sich auf der rechten Seite des Rheins befindet und zum Bezirk Mülheim gehört.  Das Netzwerk ist aus der Idee heraus entstanden, auch für die Gruppe der Älteren, über-60-jährigen Mitbürger*innen sowie Ruheständler*innen eine Anlaufstelle zu schaffen. Hier können sie zusammenkommen, Probleme und Konflikte im Viertel zur Sprache bringen, Verständnis auch für die Sorgen und Nöte anderer Gruppen, wie z.B. die von Zugewanderten, gewinnen. Jeder Einzelne hat die Möglichkeit, sich Interessengruppen anzuschließen, wie z.B.

  • Wandern/Spazierengehen mit Einkehr
  • Kegeln
  • Netzwerkfrühstück (mit gelegentlichen Vorträgen)
  • Kinobesuche
  • Gedächtnistraining
  • Literaturkreis (mit Diskussionen über jegliche Themen)
  • Sprachkurs Englisch
  • Sprachkurs Deutsch

Herzlich willkommen sind auch Damen und Herren, die sich ehrenamtlich als Mitarbeiter*innen mit kleineren Teilaufgaben engagieren möchten.
Ein gelber „Flyer“ erscheint vierteljährlich und enthält Datum, Uhrzeit und Ort der Angebote.
Über die feststehenden Aktivitäten hinaus werden in unrelgemäßigen Abständen Ausflugsfahrten durchgeführt.

Das SNW Buchheim besteht seit dem 1. Juli 2006 und ist selbstorganisiert seit dem 1. Juli 2012; damit blickt es inzwischen auf ein fast 15-jähriges sehr aktives Miteinander zurück.

Das SNW wird von einem 8-köpfigen Sprecherrat geleitet. Es plant und organisiert seine Veranstaltungen in eigener Verantwortung. Es hält Kontakt und pflegt den Austausch mit

  • dem örtlichen Interkulturellen Zentrum
  • der Sozialraumkoordination
  • der Buchheimer Selbsthilfe
  • dem „Familienladen“ Buchheim;
  • entsendet Teilnehmer*innen zur Stadtteilkonferenz und
  • den „Offenen Treffs“ mit den Servicestellen der SeniorenNetzwerke stadtweit und im Bezirk Mülheim.

Der zentrale Treffpunkt des Seniorennetzwerks ist der Gemeinschaftsraum der Wohnungsbaugesellschaft GAG in der Caumannstr. 21, Köln-Buchheim. Dieser besteht aus einem Tagungsbereich, einem Büroteil, einer Küche sowie Sanitärräumen für Damen und Herren.
Ideal für die Aktivitäten unserer Institution, in der selbstverständlich auch sehr gerne alle Angehörigen der jüngeren Generation mitmachen dürfen.